Beiträge von Sir_Janzelot

    Ich frag mal neutral:

    Hätte Thomas Kemmerich sein Kabinett aus denen bestimmen müssen, die Ihn gewählt haben? Wäre er also in der Pflicht, bzw. ist es Gesetz, jemanden aus der AfD zu ernennen?

    Wenn nicht, dann ist die AfD somit in der Lage mit Hilfe Ihrer Stimmen jeden den sie wählen zu verbrennen und für immer zu diskreditieren?!


    @edit: Interessanter Link: Fefes Blog

    Dann nehmen die Deitschen das Gewehr 43 als Standardwaffe.

    K 98 : Lee Enfield | Mosin Nagant

    G43 : M1 Garand

    MP40 : Thommy gun | STEN | PPSH

    MP44 : BAR (unter Umständen)

    Trenchgun!

    MG42 : Sovietische Bioroboter

    Es gibt für alles Counterparts. Ansonsten: Schere, Stein Papier. CoD 1&2 und die zich anderen WW2 Shooter haben ja auch funktioniert.


    Wäre auf jeden Fall ne ziemlich nice Abwechslung. Schöne Entschleunigung dank der Repetiergewehre. Und schaut auf den ersten Blick auch liebevoll gemacht aus.

    Für die Interessierten: Der Mod heisst Iron Front 3: Liberation

    So, für alle, die dieses Problem vielleicht auch irgendwann mal haben:

    Es lag am tfar Plugin! Benutzt habe ich die aktuelle aus dem OPT Repo.

    Sobald tfar deaktiviert war gab es keine Probleme mehr.


    Fix: Windows Explorer > %APPDATA% > TS3Client > plugins

    alte tfar Dateien löschen.

    Auf JitHub oder der Website die aktuelle Version laden, installieren und gut ist.

    Könnte daran gelegen haben. Anfänglich trotzdem Probleme, aber danach gings recht gut :)

    Es wird Ernte!


    Bisherige Systemänderungen:

    Update der NVidia Treiber von Februar auf Mai (aktuell: 430.39)

    Neuladen aller mods


    Checkliste für die Schlacht:

    Reboot vor Schlachtbeginn

    Deaktivierung nicht benutzter Programme (auch der Roon Server)


    Process Explorer zur Kontrolle der CPU und RAM Auslastung

    MSI Afterburner zur Kontrolle der VRAM Auslastung

    DPC Latency Checker

    Process Monitor ggfs. nach Schlachtbeginn anwerfen


    Habe ich irgendetwas übersehen?


    Falls HDDs abstöpseln nicht funktioniert, wird Certain bestimmt sein Spiel unterbrechen und mir Fraktionsübergreifende Hilfe gewähren :)

    Ne Spaß beiseite, wenn das alles nichts bringt, habe ich halt Pech.

    Probleme mit der CPU hat ich gar keine. Wenn ich das richtig gesehen habe, dümpelte die sogar nur vor sich hin :?

    Mein Treiber in den letzten Schlachten war vom Februar. Sollte also nicht von dem Nvidia Bug betroffen sein. Werde ich aber mal updaten. dank!


    Sichtweite wurde von mir zwischenzeitlich auf 1-2km begrenzt. Ohne Einfluss auf irgendwas (abgesehen von der Sichtweite).

    Das mit dem Terrain Grid ist interessant.

    Mainboard ist das Z77-DS3H

    Die opt Mods sind stolze 200MB groß. Eigentlich kann/darf da nichts großartig passieren?!


    KotH RHS Inf only mit 110 Leuten macht keine Probleme (zwar nur ~20fps, aber das ist zu erwarten)


    Das mit der Festplatte könnte ein blöder Zufall sein, der vom Problem ablenkt. Möglicherweise hat der Musikserver mit roon grad meine Freigaben auf der HDD gescanned (roon existierte erst seit der letzten Schlacht, davor hatte ich aber auch schon die Probleme).


    Hoffnung ist, dass irgendwelche Mod Dateien beschädigt waren. Hab nun die mods neu geladen.

    Vielen Dank für euren Input, ich warte nun die nächste Schlacht ab. Das wird schon irgendwie.

    Äh ja. Ich hatte früher aufgrund der ganzen guides einiges an den parametern geändert. Aber seit einiger Zeit vertraue ich da BI und habe daher nur Unverfängliche in meinem Startup.


    Memtest ist wieder ohne Fehler durchgelaufen.

    Ja gut, den standardkram wie nosplash und noworld kann ich ja trotzdem drin lassen.

    ob die was bringen? ka! aber gut fürs gewissen!

    memtest läuft gerade eben. morgen weiss ich mehr.

    so wie es ausschaut ist meine anfangsaufgabe dann wohl mal systeme testen und ggnfalls. die HDDs einfach abstecken.

    Riegel sind im Zweierpack baugleich und in den richtigen Slots.


    edit: wenn der RAM voll ist, wird er in die pagefile zwischengespeichert. was passiert bei dem von @Fozen_byte genannten Fall, wenn der VRAM voll ist? Google sagt, er wird in den RAM ausgelagert. klingt aber nach nem Rattenschwanz.