Beiträge von GBKings

    Hallo Zusammen!


    Auch wenn es sich dabei eher um ein "Luxus-Problem" handelt, ist es doch für den Einen oder Anderen von Euch mal wichtig...


    Spätestens wenn ein neuer oder ein zweiter Rechner im Hause für ARMA bereit steht?



    Was ist dann alles zu tuen?


    Bei "Team-Speak" ist es mittlerweile einfach geworden, denn wenn ihr Euch mit Eurem Profil dort mit euer Neuinstallation An-Meldet werden alle Eure gespeicherten Favoriten, Einstellungen und TS-Rechte über Euer gespeichertes Profil neu geladen und Ihr könnt ziemlich schnell da weiter machen, wo Ihr mit Euren Zocker-Freunden aufgehört habt. ;)


    Etwas anders oder auch etwas schwieriger verhält es sich mit Eurem ARMA-Spiel :


    Denn auch nach Euer Neuinstallation von "Steam" + "ARMA3" + "ArmaSync" habt Ihr noch nicht Euer altes Spiel mit all Euren Einstellungen und Spiel-Profilen wieder.



    Dafür ist gemäß einen "Support-Ticket bei BI" etwas mehr zu tun :



    Hier der "Lösungsweg":


    Import von alten ARMA 3 Profilen nach Neuinstallation mit APEX Update (auch ohne DLC-Erwerb):

    1. Unter "C:Benutzer\username\Eigene Dokumente" gibt's Ordner "Arma3" ggf. "Arma3 - other Profiles", alles was nach ARMA aussieht einfach sichern.

    2. Neues Profil im Spiel mit gleichem Namen wie das alte (keine Charakteranpassungen nötig; werden überschrieben) erstellen, auswählen und Spiel schließen (Launcher kann offen bleiben).

    3. Im Unterordner, mit dem Namen des eben erstellten Charakters, im (vom Spiel erstellten) Verzeichnes >>documetns/Arma 3 - Other Profiles<<, die neuen mit den alten Profildateien ersetzen (vorhandene Ordner können bleiben).

    4. ARMA 3 sollte nun beim nächsten Start mit dem alten Profil starten.

    ---------------------------------------------

    NICHT Ausprobiert, aber theoretisch auch möglich:

    1. Wenn nicht schon da, dann "Arma 3 - Other Profiles" Ordner unter /Documents erstellen

    2. Unterordner mit altem Namen anlegen

    3. Alte Profildateien in den neuen Ordner ablegen.

    4. ARMA 3 sollte nun beim nächsten Start mit dem alten Profil starten.


    Damit wünschen wir Euch noch viel Erfolg bei der Umsetzung und hoffentlich bis bald mal wieder...


    Dank und Gruß Euer OPT-Team.


    Hier noch der Original-Link zur dem Thema...

    Hallo Zusammen,


    Bei der letzten Sitzung des neuen PR-Teams ist es unter anderem zur Sprache gekommen :


    1. Wir wollen mehr mit spannenden Mitschnitten aus verschiedenen Kamera-Perspektiven, wie auch dem "Spectator" arbeiten und OPT - Werbung betreiben.

    Dafür haben wir auch schon einen eigenen "OPT-Youtube-Kanal" gegründet und benötigen dazu auch Euere Videos, sei es nur Rohmaterial.


    2. Wie schon Oben erwähnt müssen auch wir hier bei der OPT mit der Zeit gehen, womit unser aktueller Trailer gemeint ist, welcher mittlerweile schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und daher gerade nochmal von "Junky" überarbeitet wird... https://youtu.be/DlGJ7jySzjA


    3. Wir sind wohl endlich so weit und können per "Spectator-Slots" auch aus der Zeus-Sicht mit zusätzlichen Funktionen nun nutzen. Jetzt können wir diese Slots entweder selbst für unsere Aufnahmen nutzen oder interessierte "Externe Streamer" zur uns einladen.


    Jetzt kommt es auf Euch Alle an, daher überlegt mal bitte, was ihr wie dazu beitragen könntet??


    Wir danken Euch vor ab für Eure Unterstützung! :love:


    Dank und Gruß Euer OPT - PR-Team.

    Wenn du Lust hast die OPT als Community durch eine Mitarbeit im PR-Team zu unterstützen hast du hier die Möglichkeit dich zu melden!


    Ich bitte auch bereits engagierte Community-Mitglieder sich hier kurz zu Wort zu melden wenn sie weiterhin/zusätzlich im PR-Team Aufgaben übernehmen möchten.


    Ziele des PR-Teams:

    - Präsenz auf auf den "Social-Media"-Kanälen stärken (Verbreitung, Betreuung und/oder Neugründung von "offiziellen" Kanälen wie: Discord, Facebook, Twitter und YouTube)

    - gesucht werden besonders Personen mit Erfahrung in : "Sozial-Media" + "Streaming" + "Videobearbeitung"

    - Rekrutierung von neuen Mitspielern

    - Entertainment zwischen den Schlachten für die Community


    Hauptansprechpartner ist hierbei GBKings und zur seiner Unterstützung durch Gelir

    Da mich heute unser Chidon darauf aufmerksam gemacht hat, dass die Links oben von den von uns verwendeten Mods nicht funktioniert hatte ich die Links alle noch mal überprüft und musste Chidon leider recht geben!? =O


    Weiß nicht wieso einige Links jetzt in "githup & armaholic" nicht mehr funktionierten? Habe daher jetzt alle Links noch einmal neu gesucht und dort dann aktualisiert...


    Darüber hinaus kam von Chidon auch die Frage, ob man alternativ die Mods über "filezilla" runterladen könnte?


    Dank und Gruß GB.

    Heute schon in die "Shout-Box" geschaut?


    Da wäre ansonsten die folgende Konversation zu lesen gewesen :


    • oldeurope Freitag, 18:04

      solange wir mit Zombies spielen bin ich dabei!

    • GBKings Freitag, 18:12

      Wenn hier schon d. "Wunschkonzert" los geht, dann bin ich für die "Vietnam - Mod"!!

    • Gelir Freitag, 18:12

      Spieler Zombies? #hype

    • Frozen_byte Freitag, 19:16

      nur wenn ich eine Railgun bekomme und mein Zombie Metallsplitter in sich trägt

    • [GNC]Lord-MDB Freitag, 21:02

      die Meisten Arma Spieler sind Zombies, also nächster Wunsch bitte ...


    Dank und Gruß GB.

    Auch eine "nette OPT-Story" für diesen Fred :


    Schredder - Mein Nachbar ist nämlich dort und da habe ich gleich an Dich gedacht, da Du die letzten Jahre immer bei "Rock am Ring" warst und mich gewundert dass Du dieses Mal hier bist.. =O


    Natürlich nach Deiner Fahrt an die Front nach dem Event, wo Du hinterm Steuer zum Glück nur Deines virtuellen Fahtzeugs eingeschlafen und im Graben gelandet und dann erst wieder wach geworden bist... :P

    (Ja so entspannend können die OPT-Schlachten manchmal sein??) ;)



    Dank und Gruß GB.


    Dem kann ich mich auch nur anschließen, erinnert mich ein wenig an meine Anfänge hier bei der OPT, wo ich nach jeder Schlacht "Schweißgebadet" den Rechner ausgemacht habe!? 8o


    Spricht auch für die "Gute Einweisung & Einarbeitung der NATO"!


    In dem Zuge möchte ich auch noch die derzeitig im Kalender eingetragenen und von unserem @Mercurat organisierten

    "SCHULUNGEN FÜR DIE NEUEN MEMBER" lobend erwähnen, weiter so!! :thumbup:



    Dank und Gruß GB.



    P.S: Ruhig auch mehr von solchem "Seiten-unabhängigen Feedback"... <3

    Situation : "Gespräch zwischen PL - "Schredder" und Drohnen-Operator "Kings"...


    Erst schlagen HE-Granaten der NATO-ARTY in die Stadt der eigenen Fahne ein und legen alle Gebäude in "Schutt & Asche", dann kommen unsere eigene Leute in die Stadt rein gefahren, ziehen die Fahne und besetzen die "zerstörten Häuser"...


    Drohne schwebte oben darüber und der Operator zum PL : "Sollen wir den Jungs nicht bescheid sagen, dass Sie sich lieber bewegen sollen, bevor Sie auch wieder "Futter für die ARTY abgeben"??

    Antwort vom PL : "Das werden Sie schon früh genug merken, das Ihnen etwas auf den Kopf gefallen ist!?" 8o



    (So, jetzt wißt Ihr mal, wie die Offiziere und die HL mit Ihren Untergebenen umgehen... ;) )



    Dank und Gruß GB.

    Ebenfalls gestern bei dem TvT der Gruppe Adler :


    Wir haben es mit "nomisum" grade so geschafft im letzten Moment aus dem umkämpften Gebiet der Radar-Station zu entkommen und den "Funk-LKW", wo anders hin zu bewegen und haben unermüdlich um Unterstützung gefunkt, aber waren dann nur noch "ganz allein auf dem weiten Fluren von Malden" :


    Gespräch zwischen "nomisum und Kings" im LKW :


    no: Ausbrechen ist wirklich der letzte Ausweg aus einer Stellung heraus

    gb : Ja, aber der Gegner kam immer näher und ist kurz vor der Abfahrt dann auch schon in die Radar-Station eingedrungen!?

    no : Stimmt, da ist etwas dran...


    Da wir bei unserer Flucht schon früh von den Angreifern beschossen wurden, fuhren wir dann nur noch mit max.Speed 11km/h weiter und versuchten uns trotz der Umzingelung zu flüchten, aus zu steigen und einen Reifen wieder zu reparieren... Wie durch ein Wunder hat es geklappt und so konnte die Flucht-Fahrt weiter gehen... Aber wohin? Immer weiter Richtung Süden...


    no: wo sollen wir jetzt hin?

    gb: immer weiter Richtung Süden...

    no: ob wir vom Gegner gesehen wurden, wohin wir flüchten?

    gb: Tja, man kommt sich hier langsam so vor "wie beim dem Brett-Spiel "Scotland Yard und die Jagt nach Mr. X", hat er nun die "Metro", den Bus oder das Taxi auf seiner Flucht genommen?? ;)


    Die ganzen Bewegungen konnte man dann auch später auf dem "zusammenfassenden Video" sehr gut sehen...


    Dank und Gruß GB.